© HaBo 2010 - 2017
10.02.2017
Bollhöfener Online
Stadtteil / Stadtbezirk Jöllenbeck
Der Stadtbezirk Jöllenbeck besteht aus den Ortsteilen Jöllenbeck, Theesen und Vilsendorf. Die erste urkundliche Erwähnung von Theesen und Vilsendorf erfolgte im Jahre 1151, während Jöllenbeck im Jahre 1191 erstmalig urkundlich erwähnt wurde.Der Stadtbezirk Jöllenbeck im Norden von Bielefeld hat sich mit seiner guten Infrastruktur zu einem beliebten Wohngebiet entwickelt. Die Einwohnerzahl stieg seit dem Zusammenschluss mit der Stadt Bielefeld am 1. Januar 1973 um 45,07 Prozent von 14.959 auf jetzt 21.701 (Stand 31.12.2005). (aus https://www.bielefeld.de/)
Jöllequelle
Hof Upmeier zu Belzen
Heimathaus
© 2016 - 2017
Bollhöfener

Jöllenbeck

Der Stadtbezirk Jöllenbeck besteht aus den Ortsteilen Jöllenbeck, Theesen und Vilsendorf. Die erste urkundliche Erwähnung von Theesen und Vilsendorf erfolgte im Jahre 1151, während Jöllenbeck im Jahre 1191 erstmalig urkundlich erwähnt wurde.Der Stadtbezirk Jöllenbeck im Norden von Bielefeld hat sich mit seiner guten Infrastruktur zu einem beliebten Wohngebiet entwickelt. Die Einwohnerzahl stieg seit dem Zusammenschluss mit der Stadt Bielefeld am 1. Januar 1973 um 45,07 Prozent von 14.959 auf jetzt 21.701 (Stand 31.12.2005). (aus https://www.bielefeld.de/)
Hof Upmeier zu Belzen
Jöllequelle
Heimathaus